Katalin Komaromi MSc.

Diätologin / dipl. Ernährungswissenschaftlerin

 

,,Man soll dem Leib etwas Gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen“

Heutzutage wird unsere Welt immer hektischer, wir leben im Stress, wir essen oft zu schnell, zu unkontrolliert und wählen zudem Lebensmittel mit hoher Energie aber geringer Nährstoffdichte aus. Dies führt zu immer häufiger auftretenden ernährungsbedingten Erkrankungen, wie zum Beispiel Diabetes mellitus Typ II, Hyperlipidämie, Magen-Darmbeschwerden bis hin zu chronisch entzündlichen Darmerkrankungen und Unverträglichkeiten.

Laut Studien ist es durch eine optimierte Ernährung möglich derartigen Erkrankungen vorzubeugen, sowie bestehende Krankheiten in der Genese zu unterstützen.

Falsche Essgewohnheiten hat man sich in den meisten Fällen bereits über mehrere Jahre angeeignet, daher ist es besonders wichtig eine Umstellung langsam und schrittweise durchzuführen, sowie an den individuellen Alltag anzupassen.

Mit Hilfe professioneller typgerechter Betreuung soll wieder Raum für Genuss, Entspannung und Bewegung geschaffen werden.

Ich arbeite in einem interdisziplinären Team und biete ein ganzheitliches Konzept an, in dem ich meine PatientInnen, kombiniert mit ärztlicher Begleitung, ernährungsmedizinischen Informationen und BIA Messungen, betreue.

Ich freue mich Ihnen mit meinem fundierten Wissen bei Ihren persönlichen Bedürfnissen weiterhelfen zu können.